Share This Post

Köln ein muslimisches Problem?

Die gleichen deutschen Rechten, die noch vor wenigen Jahren jeden Hinweis auf die Untaten der Nazis empört mit dem Hinweis zurückgewiesen hatten, man dulde keinen Vorwurf der „Kollektivschuld“ oder „Sippenhaftung“, werden jetzt nicht müde, Einwanderer und dabei vor allem Muslime pauschal für die Untaten säkularisierter Krimineller haftbar zu machen. Der hohe Alkoholkonsum der mutmaßlichen Täter lässt darüber hinaus auf eine eher weniger religiöse Lebensgestaltung schließen…

Ist Köln ein muslimisches Problem?

Share This Post

Leave a Reply

Lost Password

Register

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen