Share This Post

Europäische Forderungen.

Zynisch und doppelzüngig

“Angesichts sinkender Umfragen und weiterhin wachsender Flüchtlingszahlen kann Frau Merkel keine Rücksicht mehr nehmen. Auch nicht auf das denkbar schlechte Timing ihres Besuchs. Wie zynisch und doppelzüngig wirkt es, wenn Brüssel und Berlin die Türkei auffordern, ein Herz zu zeigen und die Verzweifelten an der syrisch-türkischen Grenze ins Land zu lassen – das Tor nach Europa für sie aber bitte weiterhin zu schließen.”

Kommentar  Tina Hassel, WDR 

Share This Post

Leave a Reply

Lost Password

Register

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen