Share This Post

Jan Böhmermann “Schmähgedicht” Meinungsfreiheit!?

Pressefreiheit ist, wenn Jan Böhmermann das hier vorträgt. Ansonsten ist es nichts weiter als deutscher Neoantisemitismus auf dem Rücken von Minderheiten.

Kann oder darf das Meinungsfreiheit sein?

“Sackdoof, feige und verklemmt ist Netanjahu der Präsident.
Sein Gelöt stinkt schlimm nach Juden, selbst ein Schweinefurz riecht schöner.
Er ist der Mann, der Mädchen schlägt und dabei Gummimasken trägt.
Am liebsten mag er Ziegen ficken und Minderheiten unterdrücken.
Palästinenser treten, Christen hauen und dabei Kinderpornos schauen.
Und selbst abends heißt’s statt schlafen Fellatio mit 100 Schafen.
Ja, Netanjahu ist voll und ganz ein Präsident mit kleinem Schwanz.
Jeden Juden hört man flöten, die dumme Sau hat Schrumpelklöten.
Von Gaza bis Westbank weiß jeder, dieser Mann ist schwul.
Pervers, verlaust und zoophil, Benjamin Fritzl Priklopil.
Sein Kopf so leer wie seine Eier, der Star auf jeder Gang-Bang-Feier.
Bis der Schwanz beim Pinkeln brennt,
das ist Benjamin Netanjahu, der jüdische Präsident.”

Hier die Langversion im Gesamtkontext.

GELÖSCHT!: https://remziaru.com/wp-content/uploads/2016/04/LANG-Apple-Geräte-HD-Höchste-Kompatibilität.m4v

Share This Post

Leave a Reply

Lost Password

Register

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen