Merkel

Türk yapar Alman bakar

EU & Türkei Deal

Weiter nur heiße Luft aus der EU

982Je mehr Menschen in Syrien sterben, umso klüger werden die Ratschläge aus Europa, vor allem jene an die Türkei. Man möge doch die Grenzen für Flüchtlinge, die man kurz zuvor auf Verlangen Europas geschlossen hatte, doch bitte wieder öffnen, nur halt nicht die in Richtung der EU, denn sonst könnten besorgte Bürger panisch reagieren. Während man selbst möglichst wenig mit dem Flüchtlingselend zu tun haben will, jammert man darüber, dass Erdoğan angeblich so viel Leid produziere, obwohl dieser jetzt schon mehr als zwei Millionen Flüchtlinge aufgenommen hat. Bereits vor fünf Jahren hatte Erdoğan gefordert, doch im Norden Syriens eine Schutzzone zu schaffen und mittlerweile hat sich auch Angela Merkel diese Forderung zu Eigen gemacht. Hätte man schon vor vier oder fünf Jahren auf Erdoğan geh...

Europäische Ignoranz

Die Türkei im Allgemeinen und Erdoğan im Besonderen haben es präzise prognostiziert. Was allerdings niemand wissen konnte war die Tatsache, daß die Auswirkungen der falschen europäischen Politik zum ersten Mal auch sichtbar in Form von kleineren Menschenmassen ihren Weg zur Ursache finden und eine Kette in Gang setzen, die im wahrsten Sinne des Wortes brandgefährlich ist. In Deutschland brennen bereits die ersten Flüchtlingsunterkünfte und der braune Geist drängt mit aller Kraft aus der Flasche. Mit unabsehbaren Folgen. Die Geschichte hat uns mehrfach gezeigt, was Europa anrichten kann. Weil die Emphatie für den Mitmenschen bei einer großen Minderheit leider stark unterentwickelt ist.

Lost Password

Register

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen